Spezies Akademie 21 "Fernbeziehungen"

Inszenierung von Solidarität in der sozialen Distanz


Das Expertenprogramm des KAROLONIA Spezies Festivals lädt Koryphäen und Spezialisten aus Hamburg und ganz Deutschland ein, sich unter künstlerischen, soziologischen und architektonischen Aspekten über die Inszenierung von Solidarität in der sozialen Distanz auszutauschen. Formate der maximalen Intimität auf Abstand werden erprobt.

 

In analogen und digitalen Welten verhandeln die Teilnehmer*innen Beziehungen und Kontaktmethoden, die Distanz und Nähe zu einem neuen Begegnungsraum vereinen.Sie erforschen in inszenierten Fernbeziehungen Optionen der Realitätserweiterung für maximale Intimität auf Distanz.