New Renaissance

Die "NEW RENAISSANCE", das Projektmagazin der Mikronation Karolonia entsteht in dem eigens dafür eingerichteten Pressezentrum in der Oelmühle 33! Ein zwanzigköpfiges Redaktionsteam (Jahrgang 11, Kunstprofil STS Stellingen) gründet sich und legt gemeinsam mit der Kommunikationsdesignerin Katrin Bahrs die professionelle Basis für die Entstehung von Konzept, Layout, Ideen und Berichterstattung einer 24 seitigen Zeitung. Zum Auftakt strömen alle strahlenförmig aus, um Atmosphäre und Eindrücke einzufangen und an unterschiedlichsten Orten zu recherchieren und dokumentieren. Ziel ist es, zum Grand Opening ein Druckerzeugnis  in einer gebundene 150er Auflage in der Hand zu halten.
Die Herausforderung wird angenommen, sich mit knappen Timings zu arrangieren, Readaktionsschlusszeiten zu beachten und sich in der Kürze der Zeit auf Interessantes zu fokussieren.


Beteiligte:

 

Schule: StS Stellingen, Jg 11 mit Christina Rust 

Künstlerin/Designerin: Katrin Bahrs

Kulturagentin: Katrin Ostmann

Unterstützer: Oelmühle 33

KULTURAGENTEN FÜR KREATIVE SCHULEN – ist ein Projekt der conecco gUG – Gesellschaft zur Förderung von Kultur, Entwicklung und Management, gefördert durch das Land Hamburg, vertreten durch die Behörde für Schule und Berufsbildung und die Kulturbehörde, die MUTIK gGmbH sowie die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator.