Fresstival

Was essen die Karolonen?

Cig Köfte? Schokohörnchen? Einhornsteaks?

 

Und wie?

Mit Löffel und Gabel? Stäbchen? Den Fingern?

 

Aber wo?

Die Gruppe aus dem Jahrgang 7 der StS Eidelstedt verwandelt den Garten des Vorwerkstifts in den Park des Guten Appetits. Tintin Patrone, Sho Hasegawa, Jul Gordon und Simone Kessler - alle Künstler*innen aus dem Vorwerkstift helfen mit. Alle zusammen bauen das Waffel-Treibhaus, den Nudel-Hochsitz und die Hotdog-Rutsche.

Mittags kocht die Gruppe im Lollo Rosso um die Ecke zusammen mit Lima Sayed auch noch das Backstage-Catering für die gesamte Crew - Yummy! Und beim Grand Opening verköstigt das Fresstival alle Neu-Karoloninnen, und der Park des Guten Appetits verwandelt sich am Abend auch noch in ein Gartenfest

für Alle - Nachschlag, bitte!


Beteiligte

 

Schule: StS Eidelstedt, Jg 7 mit Julie Kuhn

Agent: Matthias Anton

Künstler: Tin Tin Patrone

Unterstützer: Vorwerk-Stift, Lollo Rossa